Online-Dating: Hier haben Männer am meisten Erfolg

Laut Studie haben österreichische Männer mehr Erfolg als Deutsche.
Laut Studie haben österreichische Männer mehr Erfolg als Deutsche.Bild: iStock
Das Freizeitpartnerportal WOGOAL wollte wissen, in welchem Land Männer am leichtesten eine Partnerin im Netz finden.

Das größte Problem von Singlebörsen ist das ungleiche Geschlechterverhältnis. Besonders probelmatich wird dies bei kostenpflichtige Plattformen, auf denen es genauso geringe Chancen jemanden zu treffen. Hinzu kommt noch die schwierige Frage was man denn überhaupt in der ersten, allesentscheidenden Nachricht schreiben soll. Für viele Männer eine unüberwindbare Hürde.

Das neue Freizeitpartnerportal "WOn't GO ALone", kurz WOGOAL, möchte das ändern und fand in Rahmen einer kleinen Studie heraus, in welchen Ländern Männer die größten Chancen haben jemanden vom anderen Geschlecht im Internet kennenzulernen. Dazu wurden Singlebörsen von 60 verschiedenen Ländern mit ein und demselben Profil getestet. Die wichtigsten Kriterien der Studie: hat die Dame nachdem sie kontaktiert wurde das Profil besucht, hat sie geantwortet, hat sie ein zweites oder drittes Mal geantwortet, und war es möglich mehr als 4 Nachrichten mit ihr auszutauschen, um sie näher kennenzulernen. Logische Schlußfolgerung: Umso mehr Frauen in einem Land bereit waren mehr als vier Nachrichten auszutauschen, umso besser sind die Chancen für Männer eine Dame in diesem Land kennenzulernen. Jedes Land hatte die gleiche Anzahl von Kontaktversuchen.

Leichtes Spiel für Österreicher

Die Länder mit den besten Chancen für Männer eine Frau im Internet kennezulernen waren Ägypten, Indonesien, Nigeria, Ghana und die Phillippinen. Als bestes europäisches Land entpuppte sich die Ukraine auf Rang 8. Österreich schnitt als deutschsprachiges Land am besten ab, und landete weltweit von 60 Nationen auf den 32. Platz. Schweizer Männer haben es da schon bedeutend schwerer in ihrem Land eine Dame im Internet kennenzulernen. Noch schwieriger gestaltet sich so ein Unterfangen in Deutschland. Nur in Portugal, Schweden, und Irland ist es noch schwerer als bei unseren deutschen Nachbarn.

Am liebsten unterhält sich die Österreicherin mit einem Mann im Internet über ihr Alltagsleben. 48,96% aller ausgetauschten Nachrichten konnten diesem Thema zugeordnet werden. Themen wie persönliche Vorlieben oder Bildung und Karriere kommen bedeutend weniger gut an.

Das schwierigste Land als Mann eine Dame im Internet kennezulernen ist eindeutig Irland. Die wenigen Frauen, die antworteten waren Migrantinnen, die erst kürzlich nach Irland gezogen sind. Die Chance eine gebürtige Irin in ein längeres Gespräch zu verwickeln war demnach fast bei 0.

(kiky)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Love IslandDatingVerband der Studierendenschaften

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen