Opel bringt Grandland X Plug-in-Hybrid mit 300 PS

Mit dem Grandland X Plug-in-Hybrid ergänzt Opel ab 2020 die Grandland X-Modellreihe um ein sparsames Modell mit viel Fahrspaß.
Auch bei Opel startet man mit der Elektrifizierung der neuen Modelle, ab 2020 soll als erstes Modell der Grandland X mit Plug-in-Hybrid-Antrieb erhältlich sein.

Angetrieben wird der Grandland X Plug-in-Hybrid von einem 200 PS starken Benzinmotor, der von zwei E-Motoren unterstützt wird.

Die Systemleistung liegt bei 300 PS und wird damit auch für viel Fahrspaß sorgen. Nachdem je ein E-Motor pro Achse untergebracht ist, verfügt der Grandland X auch über einen elektrischen Allradantrieb.

CommentCreated with Sketch.1 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Genaue Fahrleistungen hat Opel leider nicht verraten, lediglich die E-Reichweite hat man mit 50 Kilometer angegeben.

Erhältlich ist der Opel Grandland X Plug-in-Hybrid ab Anfang 2020.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorOpel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren