ORF-Sommergespräche finden in "Libelle" im MQ statt

Die "Libelle" bietet einen tollen Ausblick über die Wiener Innenstadt.
Die "Libelle" bietet einen tollen Ausblick über die Wiener Innenstadt.Picturedesk
Am 9. August beginnen im ORF die Sommergespräche. ZiB2-Anchorwoman Lou Lorenz-Dittlbacher begrüßt ihre Gäste auf dem Dach des Wiener Leopold Museums.

Die Sommergespräche im ORF feiern 40. Geburtstag – mit einem Debüt: Erstmals begrüßt ZiB2-Anchorwoman Lou Lorenz-Dittlbacher ab 9. August an fünf Montagen um 21.05 Uhr die Parteichefinnen und -chefs. Den Anfang macht Neos-Obfrau Beate Meinl-Reisinger.

Lou Lorenz-Dittlbacher lädt ab 9. August zu den Sommergesprächen.
Lou Lorenz-Dittlbacher lädt ab 9. August zu den Sommergesprächen.ORF/ Roman Zach-Kiesling

ORF fliegt auf "Libelle" 

Als Location hat sich der ORF für die "Libelle" am Dach des Leopold Museums im Wiener MuseumsQuartier entschieden. Von dort genießt man einen tollen Ausblick über die Wiener Innenstadt. Nach dem Gespräch analysiert Peter Filzmaier in der ZiB2 die Themen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Lou Lorenz-DittlbacherWienORFZiBPolitik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen