"Danke für acht Jahre"

ORF-Star Martina Reuter muss Abschied nehmen

Nach acht Jahren muss Martina Reuter ihr geliebtes Meerschweinchen verabschieden. Auf Instagram postet sie rührende Worte.

Heute Entertainment
ORF-Star Martina Reuter muss Abschied nehmen
Martina Reuter mit ihrem Meerschweinchen Topsi
Martina Reuter/Instagram

Große Trauer bei ORF-Styling-Lady Martina Reuter (44). Ihr geliebtes Meerschweinchen Tobsi ist verstorben. Auf Instagram nimmt die Moderatorin nun Abschied. "Danke für acht Jahre", schreibt sie und postet ein Erinnerungsfoto dazu. 

1/13
Gehe zur Galerie
    Das Kaiserschmarrn-Kleid: Martina Reuter liebt Essen – und trägt es auch gerne als Kleidung.
    Das Kaiserschmarrn-Kleid: Martina Reuter liebt Essen – und trägt es auch gerne als Kleidung.
    zVg

    "Danke für acht Jahre Pfeifen in der Früh, wenn Du mich gehört hast, kuscheln, hopsen, mich beobachten, wenn ich koche, mit den Kids schmusen, laut pfeifen, wenn der Kühlschrank aufgeht, im Sommer im Garten herumlaufen und immer süss quiecken wenn du uns gesehen hast", erinnert sie sich zurück.

    Vermissen dich sehr

    "Ich wusste, dass du nicht ewig leben wirst, trotzdem sind wir alle sehr traurig. Deine Meerschweinchenfreunde Minni und Marshi vermissen dich auch sehr", versucht sie ihre Trauer in Worte zu fassen.

    VIP-Bild des Tages

    1/150
    Gehe zur Galerie
      Model Alessandra Ambrosio erfreut ihre Fans mit diesem Bild aus ihrem Urlaub.
      Model Alessandra Ambrosio erfreut ihre Fans mit diesem Bild aus ihrem Urlaub.
      Instagram/alessandraambrosio

      Auf den Punkt gebracht

      • Martina Reuter, ORF-Star und Styling-Lady, trauert um ihr Meerschweinchen Tobsi, das nach acht gemeinsamen Jahren verstorben ist
      • Auf Instagram nimmt sie rührend Abschied und dankt Tobsi für die schönen Erinnerungen
      red
      Akt.