ORF zeigt emotionale Beerdigung von Prinz Philip

Prinz Philip
Prinz PhilipPhoto Press Service
Am Samstag findet die Trauerfeier für Prinz Philip statt. Der ORF wird beim Abschied live mit dabei sein. 

Die Beisetzung von Prinz Philip, dem Duke of Edinburgh, wird coronabedingt im engsten Familienkreis und auf Wunsch des Verstorbenen nicht als Staatsbegräbnis begangen. Dennoch wird die ganze Welt die Augen auf das Schloss Windsor richten, wo die Trauerfeier stattfinden wird. 

Besonders brisant: Zum ersten Mal seit über einem Jahr treffen Prinz Harry und sein Bruder William aufeinander. Vor allem nach dem Skandal-Interview bei Oprah Winfrey herrscht Eiszeit bei dem Brüderpaar. Die ganze Welt hofft nun auf die große Versöhnung am Samstag.

Das bewegte Leben von Prinz Philip

Für den ORF führen Birgit Fenderl, Marion Nachtwey, Lisbeth Bischoff und Roland Adrowitzer durch die Sendung. ORF-London-Korrespondentin Eva Pöcksteiner wird sich live aus Windsor melden, wo die Begräbniszeremonie am Gelände von Schloss Windsor stattfinden wird.

ORF 2 berichtet ab 13.15 Uhr live und blickt dabei noch einmal auf das bewegte Leben des Prinzgemahls zurück, das Begräbnis selbst beginnt dann um 15.00 Uhr und ist ebenso live in ORF 2 zu sehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Prinz PhilipPrinz WilliamPrinz Harry

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen