Ostern wird in diesem Jahr rosa

Weidenkätzchen erstrahlen Ostern 2021 in rosa.
Weidenkätzchen erstrahlen Ostern 2021 in rosa.Scharfetter
Ostern steht vor der Tür und es wird höchste Zeit die eigenen vier Wände entsprechend zu dekorieren - zumal wir das Fest dort verbringen werden.

Ostern ohne Palmkätzchen, bunte Eier und Schokoladehasen, wäre keine richtiges Ostern. Wobei, in diesem Jahr ist einiges anders: Die sogenannte "Osterruhe" zwingt den Osten Österreichs in den eigenen vier Wänden zu feiern und Schoko-Osterhasen sind plötzlich rosa - dazu jedoch später mehr.

Beginnen wir mit den eigenen vier Wänden: Da der Besuch bei Oma flach fällt, müssen wir wohl selbst zu Deko-Feen avancieren. Dazu zählt auch ein sogenannter Osterstrauch aus Palmkätzchen und bunten Eiern. Ein kleiner Tipp: Dieser wird heuer in Rosa gehalten und alles, was man dazu braucht, findet man auch im Lockdown.

1Rosa Palmkätzchen

Rosafarbene Palmkätzchen? Ja! Dabei handelt es sich tatsächlich um Rosa Weidenkätzchen deren Fachname "Salix Mount Aso" lautet. Diese Neuzüchtung aus Japan ist auch hierzulande unter anderem bei der Gartencenter-Kette Dehner per Click & Collect erhältlich.

2Kirschblütenzweige

Alternativ sind in diesem Jahr auch Kirschblütenzweige gern gesehene Vasengäste. In Wasser eingestellt platzen die Knospen des Kirschbaums bald auf und erstrahlen in herrlichem - Na? Schon erraten? - Rosa. Das Praktische daran: Sollte in deiner Umgebung zufällig gerade jemand seinen Kirschbaum schneiden, dann frag einfach nach, ob du nicht ein paar Zweige haben kannst.

3Eier-Behang

Auf den Osterstrauch kommen natürlich bunte Eier. Hier ist alles erlaubt, was gefällt. Die einfachste Methode im Lockdown: Rohe Eier ausblasen und mit Wasserfarben bemalen oder einfach mit allem, was im Haushalt zu finden ist, bekleben. Wie man ein Ei ausbläst? Oben und unten mit einer Nadel ein kleines Loch bohren und dann wird geblasen. Der heraussprudelnde Dotter und das Eiweiß können hervorragend zu einer Eierspeis oder einem Kuchen verarbeitet werden.

Hier noch ein Tipp zur Gestaltung der Eier:

4Rosa Schoko-Osterhase

Erstmals gibt es den Schoko-Osterhasen auch aus der neuen Ruby-Schokolade. Hergestellt hat diesen "Meister Lampe" in groß und klein die Confiserie Heindl ganz ohne künstliche Farbstoffe oder Fruchtaromen. Das Rosa der vierten Schokoladensorte (neben Vollmilch-, Dunkler und Weißer Schokolade) entsteht während der Verarbeitung der "Ruby"-Kakaobohnen. Der Geschmack: fruchtig-beerig. Erhältlich ist der Lachhase in den Heindl-Filialen, die trotz Lockdown geöffnet bleiben dürfen.

Confiserie Heindl
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
WohnenOsternTrends

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen