Paar hat Sex am Strand – grantiger Badegast schlägt zu

Das Liebesspiel am Badestrand in Mielno erregte die Gemüter.
Das Liebesspiel am Badestrand in Mielno erregte die Gemüter.Screenshot Facebook
Ein Paar trieb es am Ostseestrand von Mielno völlig ungeniert vor den Augen aller Badegäste. Einem der Zuschauer platzte schließlich der Kragen.

Innig verschlungen räkeln sich die beiden Liebenden im Sand des beliebten Badeorts an der polnischen Ostsee – umgeben von Dutzenden Badegästen, auch Familien mit Kinder sind darunter. Während die einen das Sex-Pärchen auch noch anfeuern, sind viele andere von dem skandalösen Treiben schockiert. Ein Video, das das ungenierte Liebesspiel samt unfreiwilligem Coitus interruptus zeigt, verbreitet sich seither wie ein Lauffeuer im Internet.

Zu den skandalösen Szenen war es laut dem polnischen Medium "se.pl" an einem lauen Sommerabend vermutlich Mitte Juli gekommen. Das genaue Datum ist nicht bekannt, doch was passiert ist, sehr wohl. 

Auf dem Clip ist das Paar, die Bewegungen des halbnackten Mannes auf der im Sand liegenden Frau sind eindeutig. Plötzlich lösen sich ein paar Silhouetten aus der aufgebrachten Menschenmenge, eine Augenzeugin verpasst dem Paar eine kalte Dusche mit Wasser aus ihrer Trinkflasche – doch das setzte dem ungezügelten Liebesspiel kein Ende.

Schlapfen als Liebestöter

Das schaffte erst ein anderer Anwesender. Ein Mann in neongelbem T-Shirt zückte plötzlich einen Flip-Flop und schlug zu. Nicht nur einmal klatschte der Schlapfen auf Kopf und Hintern des Kopulierenden. Ganze drei Mal bekam der offenbar stark alkoholisierte Mann eine Abreibung verpasst.

Erst Schläge mit einem Schlapfen führten zum Coitus Interruptus
Erst Schläge mit einem Schlapfen führten zum Coitus InterruptusScreenshot Facebook

Das fruchtete und der Sexhungrige trat völlig erschrocken den Rückzug an. Untenrum freischwingend torkelte er unbeholfen davon – begleitet von hämischem Gelächter der Zuschauer.

Untenrum freischwingend torkelte der sichtlich alkoholisierte Mann nach seiner Abreibung davon.
Untenrum freischwingend torkelte der sichtlich alkoholisierte Mann nach seiner Abreibung davon.Screenshot Facebook

Ausnüchtern konnte er dann offenbar auf dem Polizeirevier. Lokalen Medienberichten zufolge wurde der Nackerte von der Polizei festgenommen. Für die Erregung öffentlichen Ärgernisses droht ihm eine Geldstrafe von umgerechnet rund 330 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
PolenSexVideoErotik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen