Pacult: Wer die teuersten Spieler von Rapid sind

"Heute"-Experte Peter Pacult über die Chancen von Rapid gegen Gent
"Heute"-Experte Peter Pacult über die Chancen von Rapid gegen Gentgepa
Thomas Murg hat Rapid verlassen. Was bedeutet das für Rapid? "Heute"-Experte Peter Pacult über die Hintergründe.

Nach Kapitän Schwab gibt Rapid mit Murg einen weiteren Leistungsträger ab. Das zeigt, dass in Hütteldorf dringend Geld benötigt wird, doch nicht alles so rosig ist, wie gerne behauptet wird. Da schmerzt es sicher auch, dass mit Alar, Knasmüllner und Schobesberger die drei Top-Verdiener nur Zuschauer sind. Denn wer ist der teuerste Spieler im Klub? Der, der nicht spielt. Und da hat Rapid gleich drei davon.

Von daher wäre es auch nicht ganz sinnvoll, in Neuzugänge zu investieren. Zumal Rapid immer die gute Nachwuchsarbeit betont. Mit Demir ist der Murg-Nachfolger jedenfalls bereits da. Mein Tipp: Fountas weicht auf den Flügel aus, Demir spielt zentral. Sportlich lief es zuletzt wieder. Das 3:0 gegen den LASK war wirklich gut. Anders die Linzer. Alleine das Fehlen von Trauner kann keine Erklärung sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pp Time| Akt:
SportBundesligaRapid

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen