Paris-Coach: "Dann wird Messi sein Debüt geben"

Lionel Messi
Lionel Messiimago images/NurPhoto
Wann hat Lionel Messi seinen ersten Einsatz für Paris Saint-Germain? Die Fans müssen noch warten, der Coach verrät Details.

Fest steht: Die Franzosen können das Pflichtspiel-Debüt ihres Superstars kaum erwarten. Der sechsmalige Weltfussballer Lionel Messi ist von den Fans seines neuen Vereins Paris Saint-Germain erneut euphorisch gefeiert worden. Der 34-Jährige wurde vor dem Anpfiff des Ligaspiels, das PSG gegen Racing Straßburg 4:2 (3:0) gewann, nochmals vorgestellt, gemeinsam mit Sergio Ramos, Achraf Hakimi, Georginio Wijnaldum, Gianluigi Donnarumma. Immer wieder schallten am Samstagabend "Messi, Messi"-Sprechchöre durch das mit gut 49.000 Zuschauern gefüllte Prinzenpark-Stadion. Der Argentinier, der beim FC Barcelona eine Ära geprägt hatte, trug wie alle Neuzugange ein T-Shirt mit der Aufschrift: "We are Paris" (Wir sind Paris).

Messi zeigte sich vom Empfang durch die Fans beeindruckt. "Es war eine besondere Woche und ich möchte jedem danken, der mich hier willkommen heißt", meinte er bei seiner Vorstellung. "Das ist unglaublich, ich bin wirklich glücklich. Ich bin aufgeregt, dass ich noch einmal eine solche Erfahrung machen darf. Ich hoffe, dass wir alle dieses Jahr genießen werden können."

Doch wann wird Messi für seine neue Mannschaft auflaufen? Coach Mauricio Pochettino erklärt: "Wir werden mit ihm Schritt für Schritt machen. Es hat Vorrang, dass er körperlich voll auf der Höhe ist, sich gut fühlt. Wenn er sich dann in guter Verfassung befindet, wird er sein Debüt für unser Team geben." Klingt danach, als ob die Fans noch länger warten müssen. Das nächste Pflichtspiel steht am Freitag auf dem Programm, da trifft Paris in der Liga auswärts auf Stade Brest.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportParisLionel MessiVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen