"Heute" hautnah bei Valentino in der Front Row

"Heute"-Herausgeberin Eva Dichand ging bei der Valentino-Show auf Tuchfühlung – und verpasste keinen Stolperer. Die Highlights aus Paris.
Vom Wochenende bis zum Mittwoch stand Paris ganz unter dem Stern der glamourösen Haute-Couture-Woche. Mittendrin im Modehimmel: "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand und ihr Handy. Mit bestem Blick aus der Front Row ließ sie die Valentino-Schau an sich vorüberziehen (siehe Video oben). Ihrer Kameralinse entging nichts und wir ernten die Früchte ihrer Arbeit mit einem exklusiven Blick, der sonst Anna Wintour und Co vorbehalten bleibt – inklusive Hoppala am Ende.

Wer darf in die Front Row: Fashion Royalty bei den großen Schauen: Von Gwyneth Paltrow über Anne Wintour bis Eva Dichand:



Aguilera lässt "Viktor&Rolf" reden

Den Auftakt für die Defilees der Herbst/Winter 2019/20 Kollektion machte das Modehaus "Aelis" und Schiaparelli präsentierte bunte Kreationen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Eine Fashion-Überraschung war Christina Aguilera, die so manchem Model die Show stahl. Bei der "Viktor&Rolf"-Schau ließ sie die Meister sprechen – bei ihrem ausladenden Kleid ließ sie jeder gern zu Wort kommen.



Wo sonst nur XXS-Größen zu finden sind, haben wir uns für eine XXL-Bildstrecke mit den Mode-Highlights der Pariser Fashion Weekentschieden. Damit Sie nichts verpassen:



Am Abschlusstag stöckelten Maison Margiela, Elie Saab, Jean Paul Gaultier, Viktor&Rolf und Valentino um die Wette auf dem Weg zum besten Finish.

Jean Paul Gaultier packt uns im Winter mit breiten Gürteln ein und hüllt uns in Tierprints:





Maison Margiela sagt einen monochromen Winter vorher. Bei der Schau dominierte Schwarz, Weiß und Grau

(GA)

Nav-AccountCreated with Sketch. GA TimeCreated with Sketch.| Akt:
Fashion&BeautyFashion Week

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren