Passant bewirft Messer-Mann mit Getränkedose

Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.
Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.Bild: picturedesk.com/APA (Symbolbild)
In der Klagenfurter Innenstadt ist es am Donnerstagabend zu einem Raubversuch gekommen. Ein Passant beobachtete den Vorfall und reagierte sofort.
Ein 21-jähriger Kärntner wurde kurz nach 18.30 Uhr von einem derzeit Unbekannten in der Klagenfurter Innenstadt überfallen, berichtet die Polizei.

Der Mann setzte dem Klagenfurter ein Messer von hinten an den Hals und forderte sein Smartphone und seine Brieftasche. Ein zufällig vorbeigehender Passant beobachtete den Vorfall und griff sofort ein.

Angreifer flüchtete mit E-Scooter

Laut Polizei warf er geistesgegenwärtig eine Getränkedose auf den Messer-Mann. Der Angreifer ergriff daraufhin die Flucht und fuhr auf einem schwarzen E-Scooter davon. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
KärntenNewsÖsterreichMesserattackePolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen