Paukenschlag! Barcelona-Präsident tritt zurück

Josep Maria Bartomeu
Josep Maria Bartomeuimago-images
Beben in der Barca-Chefetage! Klub-Boss Josep Maria Bartomeu wird seinen Posten zu Verfügung stellen.

Eine offizielle Rücktritts-Erklärung des Klub-Bosses gibt es noch nicht, aber die Katalanen haben den bevorstehenden Rückzug schon bekannt gegeben. Neben Bartomeu werden auch alle anderen Aufsichtsrats-Mitglieder von ihren Posten zurücktreten.

Damit kommt Bartomeu einem Misstrauensvotum zuvor, das für den 1. und 2. November von seinen Gegnern angesetzt war. Grund dafür sind mehrere Skandale, in die der 57-Jährige in den vergangenen Jahren verwickelt war. Unter anderem soll ein von ihm beauftragtes Unternehmen Spieler und Funktionäre via Social Media diffamiert haben. Auch zu Lionel Messi war das Verhältnis zuletzt sehr schlecht. Der Argentinier wollte im Sommer sogar mit einem Trainings-Streit seinen Wechsel erzwingen, ließ sich dann aber doch umstimmen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportSpanienFC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen