Perseiden bringen bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde

Wo und wann  Sie den Sternschnuppen-Regen der Perseiden heuer besonders gut sehen können. 
Wo und wann  Sie den Sternschnuppen-Regen der Perseiden heuer besonders gut sehen können. PIXSELL / EXPA / picturedesk.com
Wünsch dir was! Dank der Sternschnuppennächte in den nächsten Tagen wird das möglich. Höhepunkt der Perseiden ist die Nacht von 12. bis 13. August. 

Auch dieses Jahr zieht der Meteorstrom der Perseiden an der Erde vorbei. Schon heute kann man vermehrt Sternschnuppen am Himmel beobachten. In der Nacht von Donnerstag,12. August auf Freitag, 13. August erreichen wir dann den Höhepunkt: Astronomen erwarten zwischen 21.00 und 00.00 Uhr die höchste Sternschnuppendichte.

"Nahezu perfekte Bedingungen"

Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie (WAA) sagt für die heurigen Meteorschauer der Perseiden "nahezu perfekte Bedingungen" zum Sterneschauen voraus: Der Mond nimmt gerade zu und ist daher eher lichtschwach. Er geht in Wien um 22.13 Uhr unter. Gleich danach wird es relativ dunkel. Theoretisch bringt der Meteoriten-Schauer unter diesen Bedingungen bis zu 110 Sternschnuppen pro Stunde. Allerdings nur unter optimalen Bedingungen - und die sind laut Experten rar. Sie rechnen mit knapp 60 Sternschnuppen zwischen 22 und 23 Uhr. 

Lesen Sie auch: Sonne strahlt, doch hier drohen heute kräftige Gewitter >>

Wo man die Sternschnuppen am besten sieht

Es gilt die Faustregel: je weniger störendes Licht in der Umgebung, desto besser. Die höchsten Chancen hat man daher in den weniger dicht besiedelten Gebieten im Herzen Österreichs. In Wien dagegen ist die Lichtverschmutzung relativ hoch. Wer hier versucht, Sternschnuppen zu sehen, hat es schwerer. Versuchen Sie also, zum Beobachten weiter weg von Stadtzentren zu sein. Einige Partikel sind zwar hell genug, sie sieht man selbst bei störendem Licht in Ballungszentren. Damit das Sternschnuppenschauen aber ein richtiger Genuss wird, sollten Sie sich einen geeigneten Ort außerhalb suchen.  

Die Sternenkarte mit Erklärung zur Entstehung der Perseiden
Die Sternenkarte mit Erklärung zur Entstehung der PerseidenAPA-Grafik / picturedesk.com
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WetterAstronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen