Peugeot präsentiert 508 Concept mit 400 PS

Peugeot hat jetzt mit dem 508 Peugeot Sport Engineered Neo-Performance einen Ausblick auf eine sportliche Version des 508 gegeben.

Bei Peugeot gibt es Neuheiten am laufenden Band, jetzt haben die Franzosen einen Ausblick auf eine sportliche Version des Peugeot 508 gegeben.

Der 508 Peugeot Sport Engineered Neo-Performance einen ist mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb ausgerüstet und verbindet einen modernen PureTech-Benziner mit gleich zwei E-Motoren.

Die Leistung aller drei Antriebe liegt bei 400 PS und soll die Limousine in nur 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h befördern.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h, außer man ist im reinen Elektromodus unterwegs, dann sind bis zu 190 km/h möglich.

Mit einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 50 Kilometern kann man auch noch ohne schlechtes Gewissen um die Semmeln zum Bäcker ums Eck fahren.

Zwar ist der flotte 508er noch als Concept Car präsentiert worden, eine Serienfertigung scheint aber sehr wahrscheinlich zu sein.

Er würde die 508er-Familie nach oben hin abrunden und sicher für viel Aufsehen sorgen.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportPeugeot

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen