Pfarrer ertappte Opferstockdieb auf frischer Tat

Die Pfarrkirche in Loosdorf
Die Pfarrkirche in LoosdorfBwag/Wikipedia/CC BY SA 4.0
Ein unbekannter Täter wollte Geld aus einem Opferstock in der Pfarrkirche Loosdorf herausfischen. Er wurde dabei erwischt.

Ein bislang unbekannter Täter suchte am 7. April gegen 10 Uhr die Pfarrkirche in Loosdorf (Bezirk Melk) auf. Als er auf frischer Tat dabei erwischt wurde, wie er Geld mittels Schnur aus einem Opferstock herausfischen wollte, ergriff der Unbekannte (Glatze, rund 35 bis 40 Jahre alt) wortlos die Flucht.

Pfarrer fotografierte Auto

Pfarrer Zenon Pajak konnte noch das Fluchtauto samt Kennzeichen mittels Handykamera abfotografieren. Eine eingeleitete Sofortfahndung blieb erfolglos. Die Ermittlungen laufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
KircheDiebstahlPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen