Pietro ist nach Liebes-Aus 20 Kilo leichter

Das Abspecken geht Pietro Lombardi wohl zu schnell: Mit 80 Kilo sieht sich der Sänger selbst als "Spargeltarzan".
Das Abspecken geht Pietro Lombardiwohl zu schnell: Mit 80 Kilo sieht sich der Sänger selbst als "Spargeltarzan".
imago images
Bei Pietro Lombardi purzeln die Kilos. Der Sänger nennt sich selbst "Spargeltarzan" und sucht schon verzweifelt nach neuer passender Kleidung.

Anfang des Jahres brachte Publikumsliebling Pietro Lombardi (28) noch über 100 Kilo auf die Waage. Eine Zahl, die auch dem Sänger eindeutig zu viel war. In einem RTL-Interview beklagte sich der ehemalige DSDS-Gewinner damals, dass er beim Duschen nicht mal mehr seine Füße sehen könnte.

Pietro in Sorge: "Bin bald komplett weg!"

Mittlerweile hat Pietro aber 20 Kilo abgespeckt, wie er zwar in seiner Instagram-Story stolz berichtet, aber deshalb auch mit ganz anderen Problemen zu kämpfen hat. "Ich bin bald komplett weg", jammert der Musiker gewohnt augenzwinkernd. Mit seinen 80 Kilos sei er nicht nur noch ein "Spargeltarzan", auch seine Kleidung passt ihm anscheinend nicht mehr.

Kein Kummerspeck

Eine ziemlich "komplizierte Situation" für den frisch gebackenen Single, der nach wie vor an der Trennung von Influencerin Laura Maria (24) zu kiefeln hat. Im Oktober hatte das Paar überraschend das Ende ihrer Beziehung bekannt gegeben und das, obwohl ihre Liebe gerade erst einmal ein paar Monate alt war. Zwar wünschen sich Fans ein Liebescomeback der beiden, doch dafür ist auch für Pietro der Zug mittlerweile abgefahren. Statt einer neuen Frau an seiner Seite sieht er sich vermutlich in nächster Zeit nach einer neuen Garderobe um.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Pietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen