Pietro steht kurz vor seinem DSDS-Comeback

Die DSDS-Erfolgsgeschichte von Dieter Bohlen und Pietro Lombardi könnte schon bald in die Verlängerung gehen.
Die DSDS-Erfolgsgeschichte von Dieter Bohlen und Pietro Lombardi könnte schon bald in die Verlängerung gehen.
imago images
Die Fans sind begeistert: Sänger und Publikumsliebling Pietro Lombardi kann sich eine Rückkehr als DSDS-Juror offenbar gut vorstellen.

Die Enttäuschung unter den hartgesottenene DSDS-Fans war groß, als bekannt wurde, dass die neue Staffel ohne Publikumsliebling Pietro Lombardi (28) stattfinden wird. Und noch immer hat sich seine Fangemeinde nicht von diesem Rückschlag erholt und hofft auf eine baldiges Comeback des Musikers bei der RTL-Castingshow.

Fans wollen Pietro als DSDS-Juror zurück

Die Zeichen dafür scheinen gut zu stehen. Denn nicht nur nach dem Debakel rund um Schlagersänger Michael Wendler (48) , der sich mit seinen wirren Corona-Aussagen selbst aus der Sendung kickte, wären die Weichen für Pietros DSDS-Rückkehr schon gelegt. Auch Pietro selbst ist einem Wiedersehen mit Chefjuror und Mentor Dieter Bohlen (66) alles andere als abgeneigt. In seiner letzten Frage-Antwort-Runde auf Instagram wollten es die Follower ganz genau wissen.

Pietro zum DSDS-Comeback: "Kann es mir vorstellen"

Ganz direkt sprachen sie den Sänger darauf an, ob er im nächsten Jahr wieder als Juror auf die Suche nach Talenten gehen möchte. "Kann alles passieren", antwortet Pietro und streut Pop-Titan Bohlen gleichzeitig Rosen. "Ich denke wir lieben uns einfach. Ich kann es mir vorstellen." Und als ob das nicht schon genug Grund zur Freude wäre, hat Pietro noch weitere Leckerbissen für seine Fans parat: Noch in diesem Jahr soll ein neuer, lang erwarteter Song erscheinen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Pietro LombardiDieter BohlenMichael Wendler

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen