Pilotensitz am Flughafen Innsbruck gestohlen

Bild: gemeinfrei
Der Neupreis des Sitzes befindet sich im mittleren 5-stelligen Eurobereich.

Ungewöhnliche Beute: Ein oder mehrere unbekannte Täter haben aus dem versperrten Hangar 1 am Flughafen Innsbruck einen gebrauchten Co-Piloten Sitz für einen Flugsimulator des Typs Dash 8 entwendet.

Die Suche nach dem oder den Tätern gestaltet sich schwierig, denn der genaue Zeitpunkt des Diebstahls ist unklar. Die Polizei konnte den Zeitraum nur auf den 11. Mai bis 8. Juli 2016 einschränken. Die Langfinger dürften mit einem widerrechtlich erlangten Schlüssel in das Lager gelangt sein, heißt es in einer Aussendung.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen