Pkw-Lenker erfasst Radlerin mit Tochter auf Schutzweg

Die Mutter der Zweijährigen wurde schwer verletzt.
Die Mutter der Zweijährigen wurde schwer verletzt.Imago Images
Die Frau war mit ihrer Tochter (2) in Mistelbach mit dem Rad unterwegs. Auf einem Schutzweg wurde sie von einem Lenker erfasst und mitgeschleift.

Tragischer Unfall im Ortsgebiet von Mistelbach: Ein 77-jähriger Mann aus dem Bezirk Mistelbach war mit seinem Auto ohne im Besitz von der Franz-Josef-Straße kommend in Richtung Bahnstraße unterwegs. Zur gleichen Zeit überquerte die 47-jährige Frau mit ihrer Zweijährigen auf dem Rad den Schutzweg.

Mutter und Tochter wurden verletzt

Der Pkw-Lenker dürfte die beiden übersehen haben und erfasste sie. Mutter und Tochter stürzten. Die Frau wurde noch einige Meter mitgeschleift. Die 47-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen. Ihre 2-jährige Tochter wurde leicht verletzt. Die beiden Verletzten wurden nach der Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Mistelbach gebracht.

Der Fahrer hatte keinen Führerschein

Bei den Erhebungen stellte die Polizei fest, dass der Mann keinen gültigen Führerschein mithatte. Der 77-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
PolizeieinsatzRettungseinsatzMistelbach

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen