Pkw durchschlägt Schaufenster und landet in Geschäft

In Deutschlandsberg krachte ein Pkw in ein Geschäftslokal.
In Deutschlandsberg krachte ein Pkw in ein Geschäftslokal.Feuerwehr Frauental
Am Mittwoch fuhr eine 81-Jährige beim Ausparken aufgrund eines Fahrfehlers durch das Schaufenster eines Drogeriemarktes. Verletzt wurde niemand.

In Deutschlandsberg hat sich am Mittwochvormittag ein kurioser Verkehrsunfall ereignet. Eine betagte Lenkerin krachte mit ihrem Fahrzeug durch eine Schaufensterscheibe. 

Gegen 09.50 Uhr beabsichtigte die 81-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg VW Golf am Parkplatz des Fachmarktzentrums in der Frauentaler Straße auszuparken. Dabei rutschte sie von der Bremse ab und betätigte das Gaspedal. Infolgedessen krachte sie mit ihrem mit Automatik-Getriebe ausgestatteten Fahrzeug rückwärts gegen das Schaufenster des Drogeriemarktes und durchbrach dieses.

Fahrzeug krachte in Geschäft

Das Fahrzeug kam erst im Geschäft zum Stillstand. Es entstand erheblicher Sachschaden in bislang unbekannter Schadenshöhe. Weder die 81-Jährige noch weitere Personen bzw. Kunden wurden verletzt.

Neben der Polizei standen auch die Feuerwehren Deutschlandsberg und Frauental  im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
DeutschlandsbergFrauental an der LaßnitzVerkehrsunfallPolizeieinsatzFeuerwehreinsatzLPD Steiermark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen