Plakat wirbt mit Blumen für Susi - neben Bordell

"Zufall oder geplant?", scherzt "Heute"-Leser Markus.
"Zufall oder geplant?", scherzt "Heute"-Leser Markus.Bild: Leserreporter
Die etwas ungünstige Platzierung eines Hofer-Plakats direkt neben einem Rotlicht-Lokal lässt "Heute"-Leser schmunzeln.
Die Supermarktkette Hofer hat es mit ihrem neuen Sujet in Form eines Rapsongs zum Ohrwurm geschafft. Nahezu jeder kennt die Werbung "Zum Hofer Preis". In Wien-Meidling wurde passend dazu ein Plakat angebracht, auf dem "Blumen für Susi" beworben werden. Darauf ist ein Bub abgebildet, der einem Mädchen Blumen schenkt.

Etwas weniger passend scheint allerdings die Werbung gleich daneben an einer Rotlicht-Bar zu sein: "Top Service - BookSusi.com". Auf der Homepage kann man nämlich Dienstleistungen von Prostituierten in Anspruch nehmen. Es dürfte sich bei dem ungünstigen Werbeplatz der Supermarktkette an der Breitenfurter Straße wohl um einen Zufall handeln, den Leserreporter Markus entdeckte. (zdz)



CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
MeidlingLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren