Plaudert Ross hier das Bro'Sis-Comeback aus?

Zwischen 2001 und 2006 lieferten Bro'Sis Hits am laufenden Band - kommt jetzt das Comeback?
Zwischen 2001 und 2006 lieferten Bro'Sis Hits am laufenden Band - kommt jetzt das Comeback?Action Press / picturedesk.com
"Heute" begab sich auf Spurensuche. Die Anzeichen verdichten sich, dass auch Bro'Sis im Herbst ein einmaliges Comeback feiern könnten.

Anfang der 2000er-Jahre sorgten sie mit Hits, wie "I believe" und "Do you", für ausverkaufte Hallen und hohe Chartsplatzierungen. Doch seit dem Aus 2006 standen Ross Antony, Hila Bronstein, Shaham Joyce, Faiz Mangat, Indira Weis und Giovanni Zarrella nie wieder gemeinsam auf einer Bühne. Doch das könnte sich, wie "Heute" herausgefunden hat, demnächst ändern, denn Bro'Sis basteln fleißig an einem Comeback!

Kommt es zum Comeback in Giovannis Show?

Hervorgegangen aus der zweiten Staffel der Pro7-Castingshow "Popstars“, würden die Sechs im November ihr 20-jähriges Band-Jubiläum feiern. Da passt es ja gut, dass Giovanni Zarella im Herbst mit seiner neuen Samstagabend-Show durchstartet, bei der er jungen Künstlern, aber auch etablierten Stars eine Bühne bieten möchte.

Als ich den 43-Jährigen im "Heute"-Interview darauf anspreche, antwortet er zuerst nur mit einem breiten Grinsen (wir konnten es im Zoom-Call deutlich sehen). Danach versucht er mit einem kurzen Kompliment von der Frage abzulenken, um dann zu antworten: "Ein richtiges Comeback kann ich mir nicht vorstellen, aber eine einmalige Sache, einmal noch gemeinsam singen, zusammen auf der Bühne stehen …  Es wäre schon nicht ausgeschlossen und wenn es im Rahmen meiner Show wäre, wäre das eine schöne emotionale Sache." Ein eindeutiges Nein klingt in jedem Fall anders.

Ross: "Lasst euch überraschen"

Kurz darauf konfrontiere ich Ross Antony mit meinem Verdacht. Auch ihn - es ist die allerletzte Frage des Interviews - erwische ich mit der Frage hörbar am falschen Fuß. Auch er lacht - jedoch keines dieser ansteckenden Rossi-Lachen, sondern so, als hätte ich ihn bei etwas ertappt. "Lass euch überraschen … was ich konkret sagen kann ist, dass Giovanni und ich einige Brosis-Nummern für mein neues Album genommen und neu interpretiert haben, auf Deutsch-Englisch-Italienisch gemischt. Das ist sehr schön", hat Ross schnell wieder die Fassung gefunden, und legt noch nach.

"Wenn wir etwas mit Bro'Sis machen, dann wird das nur eine einmalige Sache. Wir haben alle in der Zwischenzeit unterschiedliche Richtungen eingeschlagen und sind sehr zufrieden damit, was wir haben. Es wird nie ein Comeback geben, eher ein Abschied, es ist aber nichts in die Richtung geplant." Puh, mit dem finalen Dementi versucht PR-Profi Ross noch einmal geschickt die Kurve zu kriegen, doch wir haben inzwischen längst Lunte gerochen.

Meiner Ansicht nach sind die Anzeichen, dass Bro'Sis im Rahmen von Giovannis Samstagabend-Show ein Comeback feiern, unübersehbar. Ich lege mich daher fest - und auch wenn es nur eine einmalige Sache werden sollte, ist es für jeden Fan und für jeden Teenager der 2000er-"Bravo"-Generation sicherlich genau das: eine einmalige Sache. Ich freu' mich drauf!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
Ross AntonyGiovanni ZarrellaMusikMusikvideoSchlager

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen