Pokémon Go ist endlich in Österreich gestartet

Der Hype dauert in Österreich schon Tage an, nun können die Pokémon-Fans endlich offiziell auf virtuelle Monsterjagd gehen. Pokémon Go ist ab sofort im App Store für iOS und im Google Play Store für Android erhältlich. Bisher musste man sich mit einer Vorab-Version per APK-Datei begnügen oder sich für das iPhone eine US-Account einrichten.

Der Hype dauert in Österreich schon Tage an, nun können die Pokémon-Fans endlich offiziell auf virtuelle Monsterjagd gehen. erhältlich. Bisher musste man sich mit einer Vorab-Version per APK-Datei begnügen oder sich für das iPhone eine US-Account einrichten.

musste in Etappen in den verschiedenen Ländern freigeschaltet werden, da schon zum Start des Spiels die Server in Australien und Neuseeland überlastet waren.

In Österreich spielten hunderte Fans in der Zwischenzeit mit einer Vorab-Version - immer wieder wurde vor dem offiziellen Release auch vor mit Malware verseuchten Apps gewarnt. Diese Sorgen kann man nun beiseitelassen. Aber Achtung: Aus aller Welt werden immer wieder Un- und Zwischenfälle bei der Nutzung von Pokémon Go gemeldet. Als bitte zumindest auch ein Auge auf die Umgebung gerichtet lassen! Holt sie euch alle!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen