Polit-Barometer: Wer abstürzt, wer gewinnt

Nach seinem Sinkflug im Februar verbesserte Vize Strache seine Werte. Kanzler Kurz bleibt klar vorne.

Wie haben die Politiker in den vergangenen 14 Tagen performt, fragte "Unique Research" 500 Österreicher.

Das Ergebnis: Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bleibt zwar klar vorne, fiel aber 13 Prozent weniger Befragten positiv auf als im Februar. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) verbesserte den Negativ-Wert von 47 auf 34 Prozent.

SP-Chef Christian Kern fällt nach einer Erholung im Februar wieder deutlich zurück. Zunehmend in der Kritik: Sozialministerin Beate Hartinger-Klein und Justizminister Josef Moser.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsPolitikUmfrage

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen