Polizei ermittelt nach Überfall auf Supermarkt

Überfälle auf Supermarkt-Filialen: Die Polizei ermittelt.
Überfälle auf Supermarkt-Filialen: Die Polizei ermittelt.Bild: heute.at
Insgesamt ist es bereits der vierte Überfall in der Gegend innerhalb von zwei Wochen. Freitagabend wurde ein Penny-Markt in Tulln überfallen.

In Tulln ist am Freitagabend ein Supermarkt überfallen worden. Die Ermittlungen sind am Laufen, Details zu der Tat könne man "aus ermittlungstaktischen Gründen" jedoch nicht bekannt geben, so ein Polizeisprecher.

Der Überfall in Tulln ist bereits der vierte auf Lebensmittel- oder Supermärkte in dieser Gegend innerhalb von zwei Wochen. Ende Jänner waren ein Lebensmittelmarkt in Hollabrunn und ein Geschäft in St. Andrä-Wördern (Bezirk Tulln) das Ziel von Räubern. Am Dienstagabend wurde ein Supermarkt in Klosterneuburg (Bezirk Tulln) zum Schauplatz eines Überfalls ("Heute" berichtete).

Die Taten wurden bisher noch nicht geklärt. Ob ein Zusammenhang mit dem Überfall in Tulln bestehe, ist Gegenstand der Ermittlungen. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TullnerbachGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen