Polizei hilft Schwanenfamilie in Wien über die Straße

Die Polizei half den Vögeln in Wien.
Die Polizei half den Vögeln in Wien.Leserreporter
Am Sonntag war die Polizei bei einem tierischen Einsatz in der Wiener Donaustadt. Die Beamten lotsten eine Schwanenfamilie sicher über die Straße.

"Heute"-Leserreporterin Melo wurde am Sonntag gegen 14:00 Uhr bei der Alten Donau Zeugin eines ungewöhnlichen Polizeieinsatzes. "Die Polizei, dein Freund und Helfer", sagte sie dazu, meinte aber wohl, dass sich die Beamten nicht nur um Menschen, sondern auch um Tiere kümmern. Auf der Brücke an der Alten Donau wurden nämlich zwei Polizisten auf eine Schwanenfamilie aufmerksam.

Durch den Verkehr beschlossen die Beamten in Kaisermühlen die Vögel sicher über die Straße und zurück ins Wasser zu lotsen. Nach wenigen Minuten waren die beiden erwachsenen Vögel und ihre vier Schwanenbabys auch schon wieder in Sicherheit und die Autos auf der Brücke konnten weiterfahren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen