Polizei ist fassungslos, was Burschen (16) machen

Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.Johann Groder / EXPA / picturedesk.com (Symbolbild)
Für zwei 16-Jährige klickten in der Nacht auf Dienstag im Bezirk Völkermarkt die Handschellen, nachdem sie in einen Supermarkt einbrechen wollten.

Zwei 16-jährige Burschen aus dem Bezirk Völkermarkt wurden am Dienstag gegen 1:45 Uhr dabei beobachtet, wie sie durch Einschlagen einer Fensterscheibe und durch Aufzwängen einer Schiebetüre versuchten in ein Lebensmittelgeschäft zu gelangen.

Burschen festgenommen

Als die beiden bemerkten, dass sie bei den Versuchen beobachtet wurden, flüchteten sie. Im Zuge einer Sofortfahndung durch mehrere Polizeistreifen, die Schnelle Interventionsgruppe und eine Diensthundestreife, konnten die Burschen wenig später angetroffen und festgenommen werden.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichKärntenVölkermarktPolizeiFestnahmeEinbruchSupermarkt

ThemaWeiterlesen