Mehrere Straftaten

Polizei kann nicht glauben, was 19-Jähriger gesteht

Die Kärntner Polizei stoppte Montagabend einen jungen Mann aus Villach auf einem Motorfahrrad. Und der 19-Jährige geriet schnell in Erklärungsnot.

Andre Wilding
Polizei kann nicht glauben, was 19-Jähriger gesteht
Die Polizei nahm den 19-Jährigen genauer unter die Lupe.
apa/picturedesk.com (Symbolbild)

Beamte der Polizeiinspektion Villach-Trattengasse hielten am Montag gegen 22:30 Uhr einen 19-jährigen Lenker eines Kleinkraftrades aus Villach an, der ohne eingeschaltetem Licht unterwegs war und unterzogen ihn einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle. Dabei stellten sie fest, dass das Motorfahrrad gestohlen war.

Bei einer freiwilligen Nachschau der Bekleidung des jungen Villachers konnten Extacy-Tabletten, eine geringe Menge an Cannabis sowie Suchtmittelzubehör vorgefunden und sichergestellt werden.

Alkohol und Kokain konsumiert

Im Zuge der Einvernahme gab der Mann an, dass er kurz zuvor Kokain sowie Alkohol konsumiert hatte, weshalb auch ein Alkomatentest durchgeführt wurde, bei dem eine Minderalkoholisierung festgestellt werden konnte. Aufgrund der Suchtmittelbeeinträchtigung wurde der Villacher einer amtsärztlichen Untersuchung vorgeführt.

In der Folge gab der 19-Jährige an, dass er gegen 22:00 Uhr das gegenständliche Moped in Villach, in der Nähe der Volksschule Lind gestohlen habe. Er kenne auch den Besitzer, einen ebenfalls 19-jährigen Villacher. Nach einer Kennzeichen-Abfrage konnten die Beamten zudem feststellen, dass das am Moped angebrachte Kennzeichen ebenfalls gestohlen war, da das Motorfahrrad derzeit über keine aufrechte Anmeldung verfügte.

Kennzeichen gestohlen

Der Villacher gab weiters an, dass er das Kennzeichen bereits vor circa einem Monat in Villach im Bereich des Bahnhofes am Mopedparkplatz gestohlen hatte. Eine diesbezügliche Anzeige des Zulassungsbesitzers lag bereits vor. Der Villacher wurde angezeigt, das Motorfahrrad wird seinem Zulassungsbesitzer ausgefolgt.

1/51
Gehe zur Galerie
    <strong>20.05.2024: Helikopter-Wrack gefunden – Irans Präsident Raisi tot.</strong>&nbsp;<a data-li-document-ref="120037507" href="https://www.heute.at/s/helikopter-wrack-gefunden-irans-praesident-raisi-tot-120037507">Der verschollene Helikopter des iranischen Präsidenten wurde Montagfrüh nach stundenlanger Suche gefunden.</a>
    HANDOUT / AFP / picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 19-jähriger Mann aus Villach wurde von der Polizei angehalten, als er ohne Licht auf einem gestohlenen Kleinkraftrad unterwegs war
    • Bei der Kontrolle wurden Drogen und gestohlene Kennzeichen gefunden
    • Der Mann gab zu, das Fahrzeug gestohlen zu haben und wurde angezeigt, während das Motorrad an den rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben wird
    wil
    Akt.