Kärnten

Polizei kann nicht glauben, was sie in Pkw alles findet

Die Polizei stoppte am Donnerstag einen 39-jährigen Autofahrer aus dem Bezirk Wolfsberg. Bei der Überprüfung wurden die Beamten rasch fündig.

Andre Wilding
Die Polizei zog den Autofahrer sofort aus dem Verkehr.
Die Polizei zog den Autofahrer sofort aus dem Verkehr.
Getty Images/ Symbolbild

Im Zuge einer Schwerpunktaktion in St. Stefan, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg, wurde am Donnerstag um 18.30 Uhr ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg mit einem Pkw angehalten und einer Fahrzeug- sowie Lenkerkontrolle unterzogen.

Im Fahrzeug wurden 1,8 Gramm Cannabiskraut, ein Grinder (Cannabismühle) sowie ein Joint vorgefunden und sichergestellt. Weiters wurde auch ein ungültiger Führerschein aufgefunden.

Kein Führerschein

Der Lenker selbst ist gegenwärtig nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung. Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt und der Behörde angezeigt.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>24.05.2024: Ballermann-Club eingestürzt: "Hörte sich wie Bombe an".</strong> Am Ballermann ist am Donnerstagabend ein Club eingestürzt. Es gibt mindestens vier Tote, sieben Verletzte befinden sich in kritischem Zustand. <a data-li-document-ref="120038370" href="https://www.heute.at/s/ballermann-club-eingestuerzt-hoerte-sich-wie-bombe-an-120038370">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    24.05.2024: Ballermann-Club eingestürzt: "Hörte sich wie Bombe an". Am Ballermann ist am Donnerstagabend ein Club eingestürzt. Es gibt mindestens vier Tote, sieben Verletzte befinden sich in kritischem Zustand. Weiterlesen >>>
    Pressefoto Scharinger / Andreas ZEECK