Polizeibus mit Bierkisten auf Wiener Autobahn unterwegs

Die Polizeibus wurde in Wien gesichtet.
Die Polizeibus wurde in Wien gesichtet.Leserreporter
Am Mittwoch wurde ein Leserreporter auf einen Polizeibus aufmerksam, der mehrere Bierkisten im Kofferraum transportierte. Was war wirklich drinnen? 

Vergangenen Mittwoch entdeckten Leserreporter auf einer Autobahn bei Wien einen Polizeibus, der voll mit Bierkisten unterwegs war. Einige vermuteten eine mögliche Abschiedsfeier oder schlichtweg einen Vorratseinkauf des sogenannten "Hopfen-Smoothies".

Wie "Heute" in Erfahrung bringen konnte, handelte es sich dabei allerdings nicht um eine Bierlieferung. Niederösterreichs Polizeisprecher Heinz Holub bestätigte, dass es sich um anti-alkoholische Getränke handelte. "In der betroffenen Polizeiinspektion ist die Wasserqualität derart schlecht, dass die Beamten dort auf Wasserspender und Limonaden zurückgreifen müssen. Der Getränkehändler hatte allerdings für die Menge an Limonaden nur noch Bierkisten für den Transport zur Verfügung", so Holub gegenüber "Heute"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account zdz Time| Akt:
WienPolizeiBier

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen