Pornostar gibt Tipps für das private Sex-Tape

Vielleicht planen Sie ja etwas in die Richtung: RoxxyX, Model, Camgirl und Pornodarstellerin, verrät nun einschlägig Geneigten, wie man gute Sex-Filme dreht.

Die 27-Jährige aus Berlin ist in Deutschland gerade so etwas wie der Komet am Erotikhimmel.

In den Jahren 2014 und 2016 gewann sie den Venus-Award (wichtigster europäischer Erotik-Preis) in der Kategorie "Bestes Amateurgirl". Das war nicht leicht, immerhin traten 6.000 an.

Die Blondine, die mit den Maßen 93-64-87 wirbt, weiß aus Erfahrung, wie erfolgreicher Porno geht. Damit der private Sex-Dreh daheim klappt, hat RoxxyX für ihre Fans nun nützliche Tipps parat.

Vier Geheimnisse



Gegenüber der deutschen "Cosmopolitan" verriet RoxxyX:

1. Für die gelernte Zahnarzthelferin ist vor allem das Licht ausschlaggebend für ein gutes Sex-Tape. Aha! Am besten sollte man bei Tageslicht drehen und die Vorhänge offen lassen! Sonst enden sie wie Paris Hilton, deren Amateur-Filmchen (1 Night in Paris) zu dunkel gerieten

2. Möchte man aber wirklich am Abend oder in der Nacht ein Sex-Tape drehen, dann sollte man auf jeden Fall auf indirektes Licht zurückgreifen. Einfach das Licht an die Wand oder die Decke klatschen, dann verhindert man lästige Schatten in der Aufnahme.

3. Beim Sex-Dreh sollte auch darauf geachtet werden, dass die Kamera immer leicht von oben filmt. Das würde neben schöneren Aufnahmen auch tiefere Einblicke gewähren. Kommt ein Stativ zum Einsatz, muss man sich dafür aber immer passend ausrichten. Nicht selten kann es dabei vorkommen, dass der Sex unterbrochen werden muss, um die Kamera neu zu justieren.

4. Das größte Problem sei allerdings, dass der Penis des Mannes mitunter bei der ganzen Ausrichterei nicht immer standhaft bleiben wird, so RoxxyX zur "Cosmopolitan".Deshalb sei es besser, aus der "Point of View"-Perspektive zu filmen. Das bedeutet: Einer von beiden hält die Kamera einfach selbst mit der Hand und filmt den Sex aus der Ego-Perspektive.

Auch ein Selfiestick ist eine Möglichkeit beim Sex-Tape die Position der Kamera zu ändern und so für einen anderen Blickwinkel zu sorgen.

Wer diese Punkte beachtet, hat für RoxxyX gute Chancen, den perfekten privaten Pornofilm zu drehen. Und die Blondine muss es ja wissen. Immerhin hat sie für ihre harte Arbeit zahlreiche Preise gewonnen. Also: Kamera und vor allem Licht an...

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandGood NewsLove IslandSexuelle BelästigungPornografie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen