Preise für Teslas Model 3 in Österreich stehen fest

Anfang nächsten Jahres wird das Model 3 bei uns ausgeliefert. Der ursprünglich anvisierte Preis ist wegen der Ausstattung aber doppelt so hoch.
Anfang Februar sollen die Auslieferungen des Model 3 in Europa beginnen. Bis Ende des Jahres wird der Online-Konfigurator freigeschalten. Mit ihm können all jene, die sich bereits einen Tesla mit 1.000 Euro Anzahlung reserviert haben, die letzten Details ihres Fahrzeugs bestellen.

Allerdings wird es am Anfang – so wie in den USA – aus produktionstechnischen Gründen nicht alle Versionen des Model 3 geben. Zunächst gibt es nur die Ausführung "Long Range AWD" mit der Langstreckenbatterie, das 58.300 Euro kosten wird, etwas später die spritzigere "Performance" um 69.100 Euro. Versprochen wird eine Reichweite von 544 bzw. 530 Kilometer.

Das Einstiegsmodell mit der kleineren Batterie (350 Kilometer Reichweite) soll dann ab der zweiten Jahreshälfte 2019 verfügbar sein. Tesla peilt dafür in den USA einen Preis von 35.000 Dollar (30.850 Euro) an; in Österreich werde der Preis bei rund 40.000 Euro liegen, was unter anderem an den unterschiedlichen Steuersätzen liegt. Und wohl daran, dass Österreich auch generell zu einem hochpreisigen Land zählt.

CommentCreated with Sketch.14 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Das Model 3 kann seit Mitte November im Tesla Flagship-Store in der Wiener Herrengasse angesehen werden. (red)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
NewsMotorTesla

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema