Premiere für BMW X5 M und X6 M

Bild: BMW
BMW präsentiert auf der Los Angeles Auto Show erstmals den neuen X5 M und X6 M.

In Los Angeles feiern die neuen Topversionen von X5 und X6 ihre Weltpremiere, ab nächsten Jahr werden der X5 M und der X6 M dann erhältlich sein.

Die beiden M-Versionen verbinden dabei die Vorzüge eines SUV mit dem Fahrspaß von einem Sportwagen.

Mit einer Leistung von 575 PS (423 kW) ermöglicht der 4,4 Liter V8 Biturbo dann auch Fahrleistungen, die man sonst nur von Sportautos kennt.

In nur 4,2 Sekunden sprinten die SUVs von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km/h elektronisch limitiert.

750 Nm Drehmoment sorgen für viel Schubkraft

Das maximale Drehmoment von 750 Nm liefert der Motor zwischen 2.200 und 5.000 U/Min. Die Schaltung erfolgt über die 8-Gang M Steptronic, die mit schnellen Schaltvorgängen verwöhnt.

Trotz mehr Leistung und besseren Fahrleistungen konnte der Verbrauch gesenkt werden. Im Schnitt verbrauchen X5 M und X6 M nur noch 11,1 statt bisher 13,9 Liter pro 100 Kilometer.

Optisch zeigen die beiden Topversionen der X-Baureihe natürlich auch, dass sie etwas flotter sind als die anderen Modelle. Die M-spezifischen Anbauteile sorgen für einen extrem dynamischen Auftritt und die adaptierte Frontschürze vermittelt einen sehr grimmigen Blick.

Sportlich auch im Innenraum

Auch der Innenraum wurde ganz auf Sportlichkeit getrimmt und hat neben vielen Hinweisen auf die M-Version auch neue Sportsitze bekommen.

Preise hat man noch keine verraten, die Markteinführung ist für 11. April 2015 geplant.

 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen