Premiere für das Lexus LC 500 Cabriolet

Lexus hat jetzt die Serienversion des LC 500 Cabrios präsentiert, Start ist im Sommer 2020.
Auf der Auto Show in Detroit hat Lexus das LC 500 Cabrio noch als Concept Car gezeigt, jetzt hat die Serienversion auf der Auto Show in Los Angeles ihre Premiere gefeiert.

Der offene Zweisitzer besticht mit einem sehr dynamischen Design und mit einem überaus luxuriös gestalteten Innenraum.

Das elektrische Stoffverdeck kann bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h betätigt werden. Mit dem Cabrio bietet Lexus die zweite Karosserievariante des LC 500 an.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Motorisch ist das Cabrio dem Coupé gleich, auch im Cabrio ist der V8 mit 475 PS Leistung an Bord. Geschaltet wird über eine 10-Gang-Automatik.

Zum Start wird es das LC 500 Cabrio als „Inspiration Series" in einer speziellen Blau-Lackierung geben. Die „Inspiration Series" ist auf 100 Exemplare limitiert. Einen Preis hat Lexus leider noch nicht verraten.

Stefan Gruber, autoguru.at

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorLexus

CommentCreated with Sketch.Kommentieren