Premiere für den neuen Opel Zafira Life

Opel hat jetzt die vierte Generation des Zafira präsentiert, der ganz neue Größe zeigt.

Mit dem Zafira Life kommt jetzt eine neue Zafira-Generation auf den Markt, die mit dem Vorgänger absolut nichts mehr gemeinsam hat, bis auf den Namen.

Aus dem Kompaktvan wird ein großer Van, der sich die Basis mit Peugeot Traveller, Citroen Spacetourer und Toyota ProAce teilt.

Optisch sind die Unterschiede auch nur im Detail zu erkennen, neben dem Opel Logo gibt es nur noch eine leicht adaptierte Frontpartie.

Wie seine Brüder kann auch der Zafira Life in drei Längen geordert werden, diese reicht von 460 cm bis 530 cm und bietet bis zu neun Personen Platz.

Das Ladevolumen liegt bei bis zu 4.500 Litern. Für die beiden Langversionen gibt es auch eine „Lounge"-Ausstattung mit Massagesitzen für die Vordersitze und vier Einzelsitzen im Fond.

Bei der Motorisierung stehen ebenfalls die gleichen Triebwerke wie bei den anderen Modellen zur Wahl.

Bestellungen sind ab Februar möglich, im Jahr 2021 soll auch eine rein elektrische Version des Zafira Life auf den Markt kommen.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportOpel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen