Premiere für den neuen VW Polo GTI

Bild: VW
VW hat am Pariser Autosalon den neuen Polo GTI vorgestellt, der noch sportlicher als bisher ist.

Anfang des Jahres hat VW den frisch gelifteten Polo präsentiert, jetzt kommt mit dem Polo GTI auch eine sportliche Variante des noblen Kleinwagens auf den Markt.

Zu erkennen ist er wieder an den typischen GTI-Anbauteilen sowie den markanten roten Zierstreifen, die neben dem GTI-Logo ein weiteres Indiz für den starken Kleinwagen sind.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Polo GTI aber auch wieder stärker geworden und leistet nun mit 192 PS (141 kW) um 12 PS mehr als bisher.

Top Fahrleistungen beim Polo GTI

Damit beschleunigt der Kleinwagen in nur 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 236 km/h schnell. Neben dem serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebe gibt es auf Wunsch auch das 7-Gang-DSG-Getriebe.

Gegen Aufpreis kann man den kleinen GTI auch mit dem "Sport Select"-Fahrwerk mit elektronisch verstellbaren Dämpfern ordern. Auch LED-Scheinwerfer sind für den Polo GTI verfügbar.

Im Innenraum erkennt man das sportliche Polo-Modell an dem GTI-Sportlenkrad, Sportsitzen im Karo-Design, einem schwarzen Dachhimmel und Pedalkappen in Alu-Optik.

Der Markstart wird im Februar 2015 sein, Preise wurden noch keine genannt. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen