Pro Wehrpflicht: So hat Kärnten gewählt

Bild: Fotolia
Kärnten hat sich mehrheitlich für eine Beibehaltung von Wehrpflicht und Zivildienst entschieden. So hat Kärnten gewählt.

Das Ergebnis der Bundesheer-Volksbefragung in Kärnten:



Bezirk
Berufsheer
Wehrpflicht
Beteiligung


Feldkirchen
33,56% (3.862)
66,44% (7.645)
47,78%


Hermagor
28,03% (2.395)
71,97% (6.149)
57,28%


Klagenfurt
42,38% (15.011)
57,62% (20.408)
49,11%


Klagenfurt-Land
39,40% (9.425)
60,60% (14.497)
51,85%


Spittal
30,59% (9.389)
69,41% (21.300)
49,36%


St.Veit an der Glan
35,33% (8.113)
64,67% (14.850)
50,96%


Villach
40,68% (8.852)
59,32% (12.907)
49,19%


Villach-Land
35,72% (9.609)
64,28% (17.293)
52,56%


Völkermarkt
38,41% (6.589)
61,59% (10.567)
51,49%


Wolfsberg
36,94% (7.618)
63,06% (13.004)
47,44%


Kärnten gesamt
36,84% (80.863)
63,16% (138.620)
50,26%



Die weiteren Bundesländer:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen