Produktionsstart für den McLaren 675LT

Bild: McLaren
McLaren hat jetzt die Produktion des 675LT gestartet, kaufen kann man dennoch keinen mehr.

Am Genfer Autosalon hat McLaren mit dem 675LT eine noch sportlichere Version des 650S präsentiert.

Der 675LT ist dabei vor allem für die Rennstrecke optimiert worden und soll noch mehr Fahrspaß bieten.

Die Leistung liegt bei 675 PS und ermöglicht einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 2,9 Sekunden. Bereits nach 7,9 Sekunden ist die Tachonadel bei der 200 km/h Markierung angelangt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h.

Im Vergleich zum 650S erkennt man den 675LT an der überarbeiteten Frontpartie und Aerodynamischen Verbesserungen.

Auch wenn die Produktion jetzt gestartet ist, kann man keinen 675LT mehr kaufen, denn der auf 500 Exemplare limitierte Sportwagen ist bereits ausverkauft. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen