Praterstern-Schlägerei

Prügel mit Türkei-Fahne in Wien: Vier Fans im Spital

Die einen jubelten, die anderen nicht. Kurz nach dem ÖFB-Sieg führte eine Schlägerei am Praterstern zu einem Großeinsatz mit mehreren Verletzten. 

Community Heute
Prügel mit Türkei-Fahne in Wien: Vier Fans im Spital
Nach dem glorreichen ÖFB-Sieg kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einer heftigen Schlägerei mehrerer Fans. Die Polizei rückte aus.
Leserreporter

Wüste Szenen am Praterstern! In der Nacht auf Mittwoch wimmelte es in der Wiener Leopoldstadt nur so vor Einsatzfahrzeugen der Polizei und der Wiener Berufsrettung. Nach dem ÖFB-Sieg gab es anscheinend nicht nur Grund zum Feiern. Eine heftige Schlägerei zwischen Fans forderte mehrere Verletzte mit anschließendem Spitalaufenthalt.

Laute Böller und harte Schläge mit Fahne

Lautes Gebrülle und aggressives Toben mehrerer Fans sorgten am Praterstern gegen 0.30 Uhr für ein ungutes Gefühl. Ein Augenzeuge war kurz darauf live dabei, wie die Situation eskalierte und ein Streitgespräch zu einer Prügelei ausartete.

    Am Praterstern kam es nach dem ÖFB-Sieg zu einer heftigen Schlägerei. Mehrere Personen wurden hospitalisiert.
    Am Praterstern kam es nach dem ÖFB-Sieg zu einer heftigen Schlägerei. Mehrere Personen wurden hospitalisiert.
    Leserreporter

    Wie in einem Lesereporter-Video zu sehen ist, schlug ein Mann mit seiner Fahne auf einen anderen Fan ein. Das Szenario spielte sich direkt vor dem McDonalds am Praterstern ab. Auch Böller waren im Spiel. Die Situation geriet außer Kontrolle. Wenige Minuten später war bereits das Blaulichtkommando vor Ort.

    Vier Personen im Spital

    Wie die Wiener Berufsrettung gegenüber "Heute" bestätigt, gab es bei der Prügelei am Praterstern insgesamt fünf Verletzte, die vor Ort notfallmedizinisch erstversorgt wurden. Diese erlitten sowohl Verletzungen im Gesicht als auch am Kopf und im Brustbereich.

    Vier der Verletzten mussten im Anschluss in ein Wiener Spital gebracht werden. Die fünf Männer waren zwischen 22 und 56 Jahre alt.

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

      Auf den Punkt gebracht

      • Nach dem ÖFB-Sieg kam es am Praterstern zu einer Schlägerei zwischen Fußball-Fans, die zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungsdiensten führte
      • Fünf Verletzte im Alter zwischen 22 und 56 Jahren wurden notfallmedizinisch versorgt, wobei vier von ihnen anschließend in ein Wiener Spital gebracht wurden
      red
      Akt.
      ;