Quarantäne-Regeln: Was du fürs Reisen nun wissen musst

Dank der "3G-Regel" steht einem entspannten Strandurlaub (fast) nichts mehr im Wege.
Dank der "3G-Regel" steht einem entspannten Strandurlaub (fast) nichts mehr im Wege.Getty Images/iStockphoto
Die Pfingstferien stehen vor der Tür und rechtzeitig dazu fallen in Österreich die ersten Reisebeschränkungen. Ein Überblick.

Kommenden Mittwoch ist es endlich soweit: Österreich setzt die ersten Öffnungsschritte - und lockert auch die Quarantänebestimmungen bei der Einreise. Gerade noch rechtzeitig vor der Urlaubssaison, beginnend mit Pfingsten und dem verlängerten Wochenende Anfang Juni. Orientieren will man sich dabei an der europäischen Corona-Ampel. Wir verraten, wann bei der Einreise nach Österreich die Quarantänepflicht wegfällt.

Zusätzlich gilt bei der Einreise nach Österreich - vollkommen egal aus welchen Land: Spätestens 72 Stunden zuvor muss eine Pre-Travel-Clearance Registrierung vorgenommen werden.

Zu beachten gilt außerdem, dass jedes Urlaubsland seine eigenen Einreiseregeln hat. Einen Überblick dazu gibt es hier:

 Wo du zu Pfingsten Urlaub machen kannst >>>

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ReisenReiseUrlaubCoronavirusÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen