Rabiater Sohn geht auf Mutter los

Bild: Fotolia/Symbolbild

In Mürzzuschlag ist es am Donnerstagmittag zu einem heftigen Familienstreit gekommen. Ein 21-Jähriger verlor völlig die Nerven und musste von der Polizei gefesselt werden.

Der Streit zwischen dem 21-Jährigen und seiner Mutter eskalierte gegen 12.25 Uhr. Der Mann versetzte der 51-Jährigen einen Stoß, wodurch diese zu Boden stürzte und sich leichte Prellungen zuzog.

Als die Polizei zu Hilfe eilte, verhielt sich der amtsbekannte 21-Jährige äußerst aggressiv. Er schlug wild um sich und versuchte auch sich selbst zu verletzen.

Zwei Polizisten verletzt

Die Beamten legten dem Mann schließlich Handfesseln an und konnten so die Situation unter Kontrolle bringen. Der 21-Jährige wurde festgenommen und in ein Krankenhaus geliefert.

Bei dem Vorfall wurden zwei Polizisten leicht verletzt.



(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bruck-MürzzuschlagGood NewsLPD SteiermarkStreitPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen