Baskenland-Rundfahrt

Radstar Gall in Massencrash in Spanien verwickelt

Der Osttiroler Felix Gall kam bei der zweiten Etappe der Baskenland-Rundfahrt mit Verspätung ins Ziel. Der Grund war ein Massencrash.

Sport Heute
Radstar Gall  in Massencrash in Spanien verwickelt
Der Sieg der zweiten Etappe ging an Paul Lapeira.
IMAGO/Sirotti

Der Tagessieg ging im Sprint bei der zweiten Etappe der Baskenland-Rundfahrt an den Franzosen Paul Lapeira. Sein Teamkollege Felix Gall verlor über dreieinhalb Minuten auf das Top-Feld. Der Grund: ein Unfall.

Der österreichische Radstar war rund vier Kilometer vor dem Ziel in einen Massencrash verwickelt. Gall konnte die Etappe zwar beenden, kam aber mit großer Verspätung ins Ziel. Der 26-Jährige war bereits am letzten Wochenende beim GP Indurain gestürzt, dabei aber glimpflich davongekommen.

Teamkollege gewinnt zweite Etappe

Während Primoz Roglic die Gesamtführung bei der 63. Baskenland-Rundfahrt verteidigen konnte, gewann Decathlon-Fahrer und Gall-Teamkollege Lapeira den Tagessieg.

"Heute" fragt nach: Gespräche mit den Sport-Stars

Roglic liegt bei der Rundfahrt mittlerweile zehn Sekunden vor dem Dänen Mattias Skjelmose. 

Das Radrennen in Spanien ist hochkarätig besetzt. Lediglich der zweifache Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar ist von den Spitzenfahrern nicht dabei.

Felix Gall gewinnt die 17. Etappe der Tour der France

1/6
Gehe zur Galerie
    Felix Gall gewinnt die Königsetappe der Tour de France nach Courchevel. Er ist der vierte Österreicher, der eine Etappe für sich entscheidet.
    Felix Gall gewinnt die Königsetappe der Tour de France nach Courchevel. Er ist der vierte Österreicher, der eine Etappe für sich entscheidet.
    ANNE-CHRISTINE POUJOULAT / AFP / picturedesk.com

    Auf den Punkt gebracht

    • Der österreichische Radstar Felix Gall war in einen Massenunfall verwickelt und erreichte mit großer Verspätung das Ziel der zweiten Etappe der Baskenland-Rundfahrt, während sein Teamkollege Paul Lapeira den Tagessieg errang
    • Trotz des Unfalls konnte Primoz Roglic die Gesamtführung behaupten
    red
    Akt.
    Mehr zum Thema
    An der Unterhaltung teilnehmen