RAF Camora im Lockdown: "Betrinkt euch nicht"

Rapper RAF Camora teilt auf Instagram seine Lockdown-Tipps.
Rapper RAF Camora teilt auf Instagram seine Lockdown-Tipps.Andreas Tischler
RAF Camora teilt auf Instagram Lockdown-Tipps mit seinen Followern. Der Rapper betont dabei, wie wichtig ihm Bücher sind und warnt vor Alkohol. 

Sein "Barber & Tattoo"-Studio hat Zwangspause – und auch Rapper RAF Camora selbst sitzt im Lockdown. Diese Zeit will Raphael Ragucci (36) aber nicht sinnlos verstreichen lassen – und das legt er auch seinen Instagram-Followern nahe. "Keinen Monat sollte man wegwerfen und vergammeln", so der Musiker, der auch gleich ein paar Tipps gibt, wie man die freie Zeit nutzen könnte.

"Dinge mit Leuten klären, die seit Jahren nicht geklärt wurden", regt er zum Nachdenken an. Aber auch Bücher lesen steht bei ihm hoch im Kurs. "Ohne Spaß, das bringt einen weiter." Viel schlafen und selbst kochen sind weitere Punkte auf seiner Liste. Und zum Schluss noch eine wichtige Botschaft: "Achtung vor sinnloser Sauferei zu Hause. Das macht die Sache nicht besser!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
RAF CamoraCoronavirusPeopleInstagramAlkohol

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen