Trotz neuer Regelung: RAF vier Mal in den Top 10

In Wien kündigte RAF Camora das Ende seiner Karriere spektakulär an.
In Wien kündigte RAF Camora das Ende seiner Karriere spektakulär an.
Der Rapper aus Rudolfsheim-Fünfhaus kann es einfach nicht lassen. Obwohl man nur noch drei Mal in den Austria Top 40 vertreten sein darf, ist er dort öfters zu finden.
Am 10. Jänner wurden die voraussichtlich allerletzten Songs von RAF Camora veröffentlicht. Mit dem Bonus-Album "Zenit RR" will der Wiener seine Karriere beenden. Eine weitere Platte ist nicht geplant, ließ er wissen.

Mit dem Album mischt RAF aber die österreichischen Charts nochmal gewaltig auf. Denn in den Austria Top 40 sind gleich fünf Songs des Rappers zu finden. Vier davon sogar unter den ersten zehn.

Nachdem der Musiker mit seinem Kollegen Bonez MC die Charts gesprengt hat – 13 Songs von ihnen waren in den Top 14 – , wurden die Regelungen geändert. Seitdem dürfen nur mehr die drei stärksten Songs eines Albums in die Wertung aufgenommen werden.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie kann es also sein, dass sich unter den ersten zehn Songs vier von RAF Camora finden lassen? Die Antwort ist im Grunde ganz einfach: Der Song "Maschine" ist weder auf "Zenit" noch auf dem Bonus-Album "Zenit RR" zu finden. Es handelt sich dabei eigentlich um eine Single des Produzenten-Duos "The Cratez". Zu hören ist aber eben die Stimme des Wieners.



Auf Platz 40 - und damit gerade noch so in den Charts, die am Sonntag auf Ö3 gespielt werden, befindet sich der Song "100%" von Senidah. Ihr Feature-Partner ist kein geringerer als RAF Camora.

Kurz gesagt: Alle neuen Regelungen bringen nichts. Der Wiener schummelt sich trotzdem immer wieder in die Hitparade. Auch kurz vor dem Zenit kann er es eben einfach nicht lassen, die Charts ordentlich aufzumischen.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Rudolfsheim-FünfhausNewsMusikRAF Camora

CommentCreated with Sketch.Kommentieren