RAF postet Foto mit Baby und Fans rasten komplett aus

Der Rapper zeigt sich von seiner persönlichsten Seite.
Der Rapper zeigt sich von seiner persönlichsten Seite.Instagram Screenshot RAF Camora
Der Wiener Rapper ist derzeit wieder aktiv und begeistert seine Fans. Nicht nur mit seinen neuen Projekten.

Gäbe es kein Corona, würde zum jetzigen Zeitpunkt RAF Camoras letztes Stündchen schlagen. Der Musiker kündigte bereits im vergangenen Jahr an, dass er Ende 2020 seine Karriere beenden würde. Und zwar mit einem großen Knall. Dieser blieb letzten Endes aus. Mehr noch: Das spektakuläre Ende wurde vorläufig auf 2021 verschoben.

Somit ist RAF weiterhin in der Öffentlichkeit und nimmt seine Fans mit auf die Reise seiner aktuellen Projekte. Am Wochenende eröffnete er in Wien-Alsergrund seinen ersten Barber-Shop samt Tattoo-Studio. In den kommenden Monaten soll noch ein Tonstudio eröffnet werden, in welchem junge Musiker gefördert werden. 

RAF wünscht sich eigene Familie

Kurz vor den Weihnachtstagen scheint sich der Rapper aber wieder ein wenig zurückzuziehen. Das verrät zumindest sein Instagram-Account. Dort postete er zuletzt ein Foto mit einem kleinen Baby. Klar, dass die Fans sofort ausflippten. Denn so privat zeigt sich RAF Camora nur selten. 

Bei dem Kind handelt es sich das Baby seiner Schwester, die im Frühjahr zum ersten Mal Mama wurde. Und wer weiß: Vielleicht probt der Rapper schon auch für sein Söhnchen oder Töchterchen. Zu wünschen wäre es ihm allemal. Er selbst verriet im Interview mit "Heute", dass er sich in den kommenden Jahren eine Familie mit Kindern wünsche.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
RAF Camora

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen