Rätseln im Sommerhaus – Was ist denn eine Vulva?

Die B-Promis in der Reality-TV-WG müssen sich den großen Fragen des Lebens stellen.
Auf "TV Now" war die dritte Folge von "Das Sommerhaus der Stars 2019" schon zu sehen, RTL strahlt sie erst am 6. August aus. ACHTUNG, der folgende Text enthält SPOILER für diese Episode. Das Drama rund um Michael Wendler und Laura Müller könnt Ihr HIER in aller Ausführlichkeit nachlesen. Das ist sonst noch im Sommerhaus geschehen...

Die Sommerhaus-Kandidaten 2019:



Hinterlistig, Hintern-lüstig

Quentin Parker hat die Bruchbude freilwillig verlassen. Yeliz Koc zeigt sich erfreut über den Abschied des Po-Grapschers ("Endlich können wir uns wieder frei bewegen..."), Menowin Fröhlich bereut hingegen die Drohgebärden, mit denen er sich vor Quentin aufgeplustert hatte. Wegen Körperverletzung saß der Sänger 2006 in Haft und will nicht mehr in alte Verhaltensmuster zurückfallen.

Vielleicht klopft er der frisch zugezogenen Sabrina Lange deshalb nicht auf die Finger, als sie im Andenken an Quentins Übergriffe, ihren alten Kumpel Willi Herren am Hintern packt und auch danach am Esszimmertisch nicht von ihm ablässt. "Ist das sexuelle Belästigung?" ruft sie und gibt sich gleich selbst die Antwort: "Neee, der mag ja gar keinen Sex, der will ja nur essen." Dass die Belästigung von dem ausgeht, der zupackt, scheint ihr nicht in den Sinn zu kommen.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Die besten Bilder der zweiten Folge:



Finger weg, Bett beziehen

Willi Herren erträgt's mit schockiertem Gesichtsausdruck, seine Frau Jasmin ist allerdings alles andere als begeistert. Sie wittert amouröse Gefühle zwischen Willi und Sabrina. Eine Botschaft an die vermeintliche Nebenbuhlerin gibt's aber nur im Interview-Raum: "Lass die Finger von meinem [also Willis, Anm.] Arsch. Das ist mein Arsch."

Die traute Zweisamkeit leidet unter Sabrinas offensichtlichem (aber vielleicht ja nur rein platonischem) Interesse an Willi. Beim ersten Spiel "Matratzensport", bei dem die Pärchen in einem gemeinsamen Pyjama-Oberteil stecken und ein Bett beziehen müssen, können sich die Herrens jedenfalls nicht den Sieg holen. Der geht einmal mehr an Johannes Haller und Yeliz Koc, die damit wieder vor einer Nominierung und einer vorzeitigen Abreise sicher sind.

Die besten Bilder der ersten Folge:



"Kennst du diesen Begriff 'Vulva'?"

Besonders Benjamin Boye und seine Freundin Kate Merlan sind über ihr Abschneiden beim "Matratzensport" enttäuscht. Eine Chance zur Revanche erhalten sie im nächsten Spiel "Am Kreuzweug". Es gilt, ein überdimensionales Kreuzworträtsel zu lösen. Per Flaschenzug hievt der Mann die Partnerin in die Höhe, wo sie anschließend die Buchstaben anbringen muss.

Benjamin und Kate sind die einzigen, die das Wort "Dekolleté" (gefragt war ein Begriff für einen tiefen Ausschnitt) richtig buchstabieren und holen sich den Sieg. Die anderen Teams scheitern aber auch an ganz anderen Aufgabenstellungen. Ein weibliches Geschlechtsteil mit fünf Buchstaben? Nein, der Busen ist es nicht.

Menowin und Senay sind baff. Auch Mike und Elena kommen nicht auf die Lösung. Zurück im Sommerhaus fragt Mike daher nach: "Kennst du diesen Begriff 'Vulva'? Das sind schon sehr spezielle Wörter." (lfd)



TimeCreated with Sketch.; Akt:
TVTVTV-SerienMichael WendlerSommerhaus der Stars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren