Raub: Teenager mit Messer und Softgun bedroht

Die Polizei konnte das Trio fassen.
Die Polizei konnte das Trio fassen.Bild: picturedesk.com - Symbolbild
In Wien bedrohte ein Trio einen 19-Jährigen mit einem Messer und einer Softgun. Sie forderten ihn zur Herausgabe seiner Kopfhörer auf.
Raub in Wien-Brigittenau. Ein räuberisches Trio (15, 16 und 19) wurde am Freitagabend festgenommen. Die jungen Männer stehen im Verdacht, kurz vor 22 Uhr einen 19-Jährigen bedroht und beraubt zu haben.

Sie sollen in der Wehlistraße ihr Opfer mit einem Messer und einer Softgun zur Herausgabe der kabellosen Kopfhörer aufgefordert haben. Anschließend flohen die mutmaßlichen Täter. Doch schon nach kurzer Flucht konnten die Verdächtigen angehalten werden. Sie befinden sich in Haft.

Erst vor wenigen Tagen konnte die Polizei ein weiteres Trio ausforschen, das in der Brigittenau seinen Opfern drohte und diese beraubte.



CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
BrigittenauNewsWienRaubRaub/DiebstahlLPD Wien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren