Räuber hält Frau Pistole an Kopf!

Der dritte bewaffnete Raubüberfall im noch jungen Jahr 2010 spielte sich in der Nacht zum Donnerstag in Steyr ab: Zwei Täter stürmten in die Jet-Tankstelle an der Dukartstraße, forderten Bargeld. Ein Ganove setzte der Kassierin Anja P. (21) sogar eine Pistole an den Kopf! Trotz Sofortfahndung konnten aber auch diese Räuber entkommen.

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat - mit einer Serie an Raubüberfällen! Wobei die Ermittler in diesem Jahr bereits einen Coup klären konnten. Einen Tag nach dem Überfall auf die Raiba in Kirchheim im Innkreis saß ein Steinmetz (31) schon in Haft - wobei dieser Täter eher unbeholfen war, nichts erbeutet hatte. Nach wie vor gefahndet wird allerdings nach dem Raika-Räuber von Linz: Dieser eher kleinwüchsige Mann raubte am 4. Jänner die Filiale an der Linzer Herrenstraße aus, flüchtete zuerst mit einem Fahrrad, lief dann zu Fuß weiter. Beim Steyrer Raub hat die Polizei außer einer Überwachungsaufnahme noch nichts in der Hand. Die Täter waren vermutlich Ausländer, hatten eine schlanke Statur. Die Polizei ersucht dringend um Hinweise:
Tel.: 059 133/ 40/3333

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen