Raubversuch: Polizei fahndet nach diesem Mann

Raubversuch: Polizei fahndet nach diesem Mann.
Raubversuch: Polizei fahndet nach diesem Mann.Bild: Kein Anbieter/LPD Wien
Der Unbekannte soll eine Angestellte eines Drogeriemarkts mit einer Schere bedroht haben. Als diese flüchten konnte, nahm auch der Verdächtige Reißaus.
Der bislang unbekannte Tatverdächtige betrat am 20. März 2019, gegen 18 Uhr, eine Drogeriemarkt-Filiale in der Westbahnstraße. Dort bedrohte er eine Angestellte mit einer Schere und forderte sie zur Herausgabe von Bargeld aus der Kassenlade auf. Der Frau gelang es, aus dem Geschäft auf die Straße zu flüchten. Der mutmaßliche Täter ergriff daraufhin ohne Beute die Flucht.



Vom Tatverdächtigen konnten Videoaufzeichnungen gesichert werden. Es handelt sich um einen etwa 60-jährigen Mann, der etwa 185 cm groß und korpulent ist. Er hat schulterlange grau-weiße Haare und einen weißen Mehrtagesbart.

CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft hat die Wiener Polizei nun obiges Foto des Gesuchten veröffentlicht und ersucht um sachdienliche Hinweise – auch anonym – an das Landeskriminalamt, Außenstelle Mitte (Gruppe Lehner), unter der Telefonnummer 01-31310-43800.

Die Bilder des Tages

(rcp)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
NeubauNewsWien

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema