Raubversuch: Polizei sucht nach diesem Mann

Mittlerweile wurde der Verdächtige gefasst.
Mittlerweile wurde der Verdächtige gefasst.Bild: LPD Wien
Mitte Juni versuchte ein Mann, Geld von seinem Opfer zu bekommen, drohte diesem mit dem Umbringen. Danach beschädigte er ein Auto.
Ein bislang unbekannter Mann forderte am 12. Juni in Wien-Mariahilf von seinem Opfer Geld. Dabei drohte er auch mit dem Umbringen, falls er dieses nicht bekommen würde.

Das Opfer konnte sich noch retten, indem es in sein Auto sprang und zusperrte. Der Täter stellte sich daraufhin vor den Wagen, schnappte sich einen unbekannten Gegenstand und zerkratzte die Motorhaube. Es entstand ein Sachschaden im unteren 4-stelligen Bereich.

Nun veröffentlichte die Polizei Fotos einer Überwachungskamera. Darauf ist der mutmaßliche Täter zu erkennen.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die Polizei in Wien hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung zur Identität oder zum Aufenthaltsort der Person.



Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
MariahilfNewsWienÜberfallFahndungLPD WienPolizei